COVID-19

Anweisungen

Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde
Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden und Mitarbeitenden sind für uns von höchster Priorität und wir nehmen die Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sehr ernst. Wir werden Sie im Zuge der Entwicklung der aktuellen Situation über die Massnahmen informieren, die bei Eden, Ihrem Wasser- und Kaffeelieferanten, ergriffen wurden.
Wir befolgen die Anweisungen unserer Lokalbehörden, um unsere Kunden und Mitarbeitenden zu schützen. Dabei gewährleisten wir die Kontinuität unsere Wasser- und Kaffeelieferungen zu Ihnen.
Unsere Teams sind mit Masken, Handschuhen und alkoholhaltigen Reinigungstüchern ausgerüstet und angewiesen, Sicherheitsstandards gemäss der Situation sowie strenge Hygieneverfahren einzuhalten, um mögliche Risiken zu vermeiden. Entsprechend dem Standardverfahren müssen Mitarbeitende mit Grippesymptomen zu Hause bleiben und dürfen keinen Kontakt zu Kollegen oder Kunden haben. 
Wir sind bestrebt, unseren Kundinnen und Kunden den besten Service zu bieten, selbst in dieser aussergewöhnlichen Situation. Dennoch kann es in bestimmten Bereichen Schwierigkeiten geben, die zu Verzögerungen oder zu Veränderungen in der Art und Weise unserer Dienstleistungen führen können. Dafür bitten wir Sie im Voraus um Entschuldigung und hoffen auf Ihr Verständnis. Wir laden Sie ein, einen "Extravorrat" an Wasserflaschen und kleinen Flaschen zu bestellen, um einem Engpass in Ihren Büros oder Räumlichkeiten zuvorzukommen. 
Gerne erinnern wir Sie bei dieser Gelegenheit an den korrekten und sicheren Umgang mit unseren Geräten:
•    Waschen Sie gründlich Ihre Hände, bevor Sie die Flasche wechseln
•    Berühren Sie die Wasserhähne nicht, wenn Sie einen Becher oder eine Flasche füllen
•    Halten Sie die Wasserhähne sauber. Sie können dazu Desinfektionstücher oder -spray verwenden, die wir Ihnen anbieten können.
•    Wir können Ihr Gerät bei jedem Besuch reinigen, wenn Sie dies möchten. Bitte fragen Sie Ihren Eden-Verkäufer. 
Wir versichern Ihnen, dass wir alle erforderlichen vorbeugenden Massnahmen ergreifen, um jegliches Ansteckungsrisiko zu vermeiden. Wir werden Sie weiterhin über die Entwicklung der Situation auf dem Laufenden halten.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Kontaktperson bei Eden.
Mit freundlichen Grüssen

Stand: 18. März 2020